Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Robert Altman erhält Ehren-Oscar

US-Regisseur Robert Altman (80) wird nach sieben glücklosen Oscar-Nominierungen nun endlich eine der begehrten Trophäen in Empfang nehmen - er wird einen Ehren-Oscar erhalten.

Der „Honorary Award“ für Altmans kreatives Schaffen, mit dem er „Filmemacher und Zuschauer inspirierte“, wird bei der Oscar-Gala am 5. März in Hollywood verliehen.

Als Regisseur hatte Altman zuvor fünf Nominierungen erhalten, für die Militärsatire „M *A*S*H“, die Ensemble-Streifen „Nashville, „The Player“, „Short Cuts“ und zuletzt für „Gosford Park“. Zwei weitere Oscar-Chancen hatte er als Produzent der Filme „Nashville“ und „Gosford Park“ – doch er ging immer leer aus. In seiner langen Laufbahn drehte Altman 86 Filme, produzierte 39 und schrieb 37 Drehbücher.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Robert Altman erhält Ehren-Oscar
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen