RLW: Vorschau 19. Runde

Anif und Seekirchen müssen am Wochenende in der Regionalliga West jeweils gegen Amateur-Teams ran. St. Johann empfängt Austria Salzburg zum Derby. Neumarkt reist nach Reichenau.

TSV St. Johann – SV Austria Salzburg (Samstag, 15 Uhr): Beide Teams konnten letzte Woche einen Sieg einfahren und gehen somit mit Selbstvertrauen in die Partie. Die Pongauer sind sehr heimstark und sicher in der Lage gegen die Violetten zu punkten. Austria-Trainer Didi Emich kann wieder auf die zuletzt gesperrten Mayer und Schmidt zurückgreifen. Fehlen werden hingenen Federer und Träger.

Altach Amateure – SV Seekirchen (Samstag, 15.30): Zum ungünstigsten Zeitpunkt müssen die Seekirchner nach Altach. Aufgrund der Länderspielpause werden die Vorarlberger im Abstiegskampf sicher auf einige Profis bauen. Seekirchen-Trainer Markus Hoffmann will mit seiner Elf mit Kampf und Leidenschaft aber dagegenhalten. Fehlen werden Florian Hofmann.

USK Anif – Wacker Innsbruck Amateure (Samstag, 15.30): Die Flachgauer starten nach der Absage des Dornbirn-Spiels nun gegen die Innsbruck Amateure in die Saison. Aufgrund der Länderspielpause werden sicher einige Profis bei den Tirolern mit von der Partie sein und es ist ein Duell auf Augenhöhe zu erwarten. Anif-Trainer Thomas Hofer kann die zuletzt verletzten Schrott und Pamminger wieder einsetzen.

Union Reichenau – TSV Neumarkt (Sonntag, 11): Die Wallserseer müssen am Sonntag gegen den Tabellenvorletzten ran. “Ich wäre mit einem Punkt zufrieden. Der Gegner hat sich im Winter sehr gut verstärkt”, erklärt Neumarkt-Trainer Hans Hajek, der auf Weber (gesperrt) verzichten muss. Ein Vorteil könnte sein, dass die Tiroler nicht auf ihrem kleinen Heimplatz spielen können, sondern auf die ASKÖ-Anlage ausweichen müssen.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Salzburg-Fußball
  • RLW: Vorschau 19. Runde
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen