Ringerin Gastl ausgeschieden

Österreichs Ringerin Marina Gastl ist bei ihrem Olympia-Debüt in der Vorrunde nach zwei Niederlagen ausgeschieden.

Die 19-jährige Tirolerin verlor auch gegen die deutsche Ex-Europameisterin Anita Schätzle mit 1:3. Damit beendete Gastl ihren Pool auf Rang drei und belegte im Zwölfer-Feld Rang neun.

Gastl verlor ersten Kampf

Österreichs Ringerin Marina Gastl hat am Sonntag ihren ersten Kampf in der Freistil-Klasse bis 72 Kilogramm bei den Olympischen Spielen in Athen gegen die russische Europameisterin Guzel Manjurowa mit 1:7 verloren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Olympische Spiele
  • Ringerin Gastl ausgeschieden
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.