Rihanna sehr preisverdächtig

©AP
Die R&B-Sängerin Rihanna wurde für die MTV Europe Music Awards, die im November in München stattfinden, für drei Awards nominiert. Video im Bericht

Wie die “Bunte” berichtete, wird der Rapper Snoop Dogg die Awards im November moderieren.
Rihanna, die auf Barbados geboren wurde, hat sehr starke Konkurrenz in der Kategorie “Beste Solokünstlerin” bzw. “Bester Solokünstler”: Avril Lavigne, Christina Aguilera, Justin Timberlake, Mika und Nelly Furtado werden um den Preis hoffen. Justin Timberlake ist sogar in drei weiteren Kategorien nominiert. 


Rihanna mit “Umbrella”:
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Musik
  • Rihanna sehr preisverdächtig
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen