AA

Rihanna rechnet ab

Rihanna versteht die Promiwelt nicht mehr. Die Sängerin erklärte jetzt, sie habe enormes Mitleid mit Künstlerinnen wie Britney Spears und Lindsay Lohan. Die beiden hätten einfach die Kontrolle über ihr Leben verloren, glaubt der Shootingstar.

Laut amerikanischen Medienberichten erklärte die schöne Sängerin: “Das ist echt traurig und ich kann es einfach nicht verstehen. Ich habe Mitleid ihnen. Ich verstehe nicht, warum sie sich nicht selbst helfen wollen. Das ist doch verrückt.” Zudem meinte Rihanna, sie könne ohne das Gefühl auf ihren eigenen Beinen zu stehen, gar nicht leben.

Britney Spears und Lindsay Lohan sorgten in den letzten Wochen immer wieder durch Sauftouren oder Drogenexzesse für Schlagzeilen. Lindsay befindet sich deshalb seit geraumer Zeit in einer Entzugsklinik, Britney könnte wegen ihrer Eskapaden sogar das Sorgerecht für ihre Kinder verlieren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Rihanna rechnet ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen