Ried nach 1:1 in UEFA-Cup-Quali

Die SV Ried hat sich für die zweite Qualifikationsrunde des Fußball-UEFA-Cups qualifiziert.

Die Oberösterreicher holten am Samstag beim Drittrunden-Rückspiel des UI-Cups beim FC Tiraspol in Moldawien ein 1:1 (1:0)-Remis und schafften nach dem 3:1-Heimerfolg sicher den Aufstieg. Jovan Damjanovic hatte die Rieder in der 30. Minute in Führung gebracht, Rudac gelang in der 83. Minute der folgenlose Ausgleich.

Die Rieder sind damit so wie der SV Mattersburg in der zweiten UEFA-Cup-Quali-Runde am 10. und 24. August. Die Auslosung erfolgt an diesem Freitag.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Ried nach 1:1 in UEFA-Cup-Quali
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen