AA

Riebelzunft ließ es richtig krachen

Viele tänzerische und musikalische Highlights auf dem Riebelzunftball.
Viele tänzerische und musikalische Highlights auf dem Riebelzunftball. ©Henning Heilmann
Der Riebelzunftball strapazierte auch heuer wieder die Lachmuskulatur und nahm das aktuelle Tagesgeschehen aufs Korn. Als Freddy Mercury, Bonny Tyler und Kelly Family riefen die Auftritte der Närrischen Riebelzunft Frastanz Begeisterungsstürme hervor.
Riebelzunftball 2018

FRASTANZ Riebelzunft-Präses Thomas Schwarz begrüßten die Gäste im restlos besetzten Adalbert Welte Saal, auf dem die Riebelzunft heuer als „Radio Riebelzunft“ auf Sendung ging. Eröffnet wurde der Abend tänzerisch durch die „Charleston Sisters“ unter Choreografie von Andrea Gabriel und „Krieki“ Kerschbaumer, der in Zeitraffer viele Tanzarten zeigte. Die Radio NRZ Live Kapelle „Rieblnotastolperer“ textete einen 4-Non-Blondes Klassiker auf die Baustelle Saminapark um und fragte „Gibt des an See?“. Mit viel Begeisterung sang der Saal auch das „Stutzweg-Rodellied“ mit.

Stars und Stimmung

Mit zwei sagenhaften Auftritten von Apotheker Tobias Gut schwang sich der heitere Ball seinem Höhepunkt entgegen: Zunächst schmetterte er als Freddy Mercury einen der größten Hits von Queen ins Publikum, dann brach er als Julia im Shakespeare-Klassiker „Romeo und Julia“ die Herzen der glühenden Verehrer, die von den Frastanzer Ärzten Verena Lindner, Michael Sturn und Peter Pircher hingebungsvoll gespielt wurden.

Aktuelle Nachrichten und besondere Ereignisse aus Frastanz nahm „Ö3 Gastmoderator“ Klaus Malin aufs Korn. Zum Glück habe Sturm Burglind das Dach des Sozialzentrums in den Demenzgarten geblasen, denn so sei es schnell vergessen gewesen. Bedenklicher sei der Rückgang des Alkoholkonsums, welcher Frastanz viele Arbeitsplätze koste.

Beratung in kniffligen Liebesfragen gab Franz Lutz als „Dr. Beutel“, und Intendant Jürgen Kircher besang den wahren Männerhelden als Bonny Tyler mit „I need a hero“. Einen musikalischen Knalleffekt bereitete der glänzende Auftritt der „Kelly Family“, als welche Hanno Kerschbaumer, „Krieki“ Kerschbaumer, Walter Gohm, Walter Gabriel, Jürgen Jäger und Herbert Gabriel an allen Tischen im Saal stehende Ovationen entfachten.

Prominente Gäste

Unter den Gästen weilte neben dem Frastanzer Faschingskomitee auch die Altenstädtner Fasnatzunft mit Prinzessin Verena I. und Prinz Philipp III. Auch Landeshauptmann Markus Wallner, Bundesrat Edgar Mayer, Alt-AK Präsident Josef Fink, Bürgermeister Eugen Gabriel sowie zahlreiche Gemeinderäte aus Frastanz gaben sich die Ehre.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Riebelzunft ließ es richtig krachen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen