AA

Rheindelta: Wege aus der Spritpreisfalle

Mit Bahn und Bus der Spritpreisfalle entkommen. Das ist das Thema am 25. April in Höchst.
Mit Bahn und Bus der Spritpreisfalle entkommen. Das ist das Thema am 25. April in Höchst. ©Gemeinde Höchst
Rheindelta MOBIL Veranstaltungsreihe zu Bus & Bahn am 25. April in Höchst Die Rheindeltagemeinden Gaißau und Höchst laden alle Bürgerinnen und Bürger zum Erfahrungsaustausch am Mittwoch, den 25. April, ins Pfarrzentrum Höchst ein.

Besonders angesprochen sind die regelmäßigen Nutzerinnen und Nutzer von Bus & Bahn.

Wer Bus und Bahn bereits nutzt, kann folgende Fragen diskutieren:

Welche Angebote bei Bus & Bahn laufen gut und sollten beibehalten werden?

Welche Angebote sollten verbessert bzw. könnten reduziert werden?

Wer noch nicht so oft mit öffentlichen Verkehrsmiteln unterwegs ist, kann sich mit der Frage beschäftigen:

Was würde Bus & Bahn für mich zur interessanten Alternative machen?

Diese und ähnliche Fragen werden im Rahmen der Veranstaltung gemeinsam mit Vertretern der Gemeinden Höchst und Gaißau sowie Experten von Verkehrsverbund (Mobilitätsberater Dietmar Haller) und Landbus Unterland (GF Karl-Heinz Winkler) gesammelt und besprochen. 

Außerdem wird im Rahmen der Veranstaltung aus erster Hand über den Stand der Planungen zum Umbau des Bahnhofs Lustenau-Höchst zur regionalen „Mobilitäts-Drehscheibe“ informiert werden.

Termin:

Mi, 25. April | 19.10 bis ca.  21.15 Uhr im Pfarrzentrum Höchst
Die gewonnenen Erkenntnisse sollen nach Möglichkeit in der Erarbeitung des Fahrplans für das Jahr 2013 berücksichtigt werden.

Mit dem Bus zur Veranstaltung:

Linie 15: 18.53 Abfahrt  Gaißau Grenze  – Ankunft Höchst Kirchplatz um 19.01   

Linie 50: 19.03 Abfahrt Höchst Brugg  – Ankunft Höchst Kirchplatz um 19.07

Rückfahrtmöglichkeiten mit dem Bus:

Linie 15 (21.22 Abfahrt Richtung Gaißau Grenze)

Linie 15 (21.31 Abfahrt Richtung Bregenz Bahnhof)

Linie 50 (21.46 Abfahrt Richtung Höchst Brugg)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Höchst
  • Rheindelta: Wege aus der Spritpreisfalle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen