AA

RHC Wolfurt vor schwieriger Aufgabe

©Privat
Am Samstag empfangen die Wolfurter den Tabellenzweiten, den SC Thunerstern, in der HockeyArena Wolfurt.

In Thun musste sich der RHC Wolfurt klar mit 6:3 geschlagen geben, jedoch täuscht das Ergebnis. Das Spiel war zu keinem Zeitpunkt so klar, wie das spätere Ergebnis. Bei der letzten Begegnung in der HockeyArena brauchte es zudem eine Verlängerung um den Sieger festzustellen, auch hier hatten die Schweizer die besseren Karten. Aufgrund der letzten Ergebnissen sind die Thuner leicht zu favorisieren, die Wolfurter werden hier aber alles geben um weiter Punkte zu sammeln. Vor allem gilt es den Top-Scorer Raphal Rettenmund zu entschärfen, dieser führt mit 26 Toren aus 12 Spielen die Torschützenliste an.

Aktuell steht man auf dem dritten Platz, der Vorsprung auf Münsingen beträgt 2 Punkte. Das entscheidende Spiel wird somit in Münsingen stattfinden, jedoch gilt es am Wochenende mit einem Sieg Selbstvertrauen zu tanken. Es ist ein spannendes Spiel garantiert, bei dem Eberle & Co auf die volle Unterstützung der Fans hoffen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Wolfurt
  • RHC Wolfurt vor schwieriger Aufgabe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen