Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

RHC Wolfurt im Spitzenduell gegen Genf

RHC Wolfurt spielt am Samstag gegen Genf
RHC Wolfurt spielt am Samstag gegen Genf ©VOL.AT/Privat
Wolfurt. In der Wolfurter HockeyArena steigt am Samstag das Rückspiel gegen die Jet RC Genève.

Am vergangenen Wochenende gastierte Wolfurt in Genf und musste dort eine Niederlage nach Verlängerung hinnehmen. Zudem sichert sich der Duellsieger auch die Tabellenführung in der NLB-Klassierungsrunde. Dementsprechend hoch ist bei der Ländle-Truppe die Motivation, die Westschweizer mit leerem Punktekonto nach Hause zu schicken.

Im Gegensatz zur Vorwoche sind die Stärken und Schwächen der Calvinstädter nun bekannt, die lauf- und schussfreudigen Spieler werden es in der HockeyArena schwerer haben zum Abschluss zu kommen. Ein weiterer Vorteil für den RHC Wolfurt ist die lange Genfer Anreise. Wolfurt möchte den eingeschlagenen Weg weiter gehen und sich mit einer kompakten Mannschaftsleistung die Tabellenführung holen.

„Wir haben die Jets gegen Spielende mit Unkonzentriertheiten wieder zurück ins Spiel gelassen und dafür die Rechnung präsentiert bekommen. Dieses Mal wird uns das nicht mehr passieren“, ist sich Wolfurt-Coach Jvan Horak sicher, der aufgrund einer Rot-Sperre jedoch auf der Tribüne Platz nehmen muss.

NLB-Klassierung, Ränge 3-6

RHC Wolfurt – Jets RC Genève

Samstag, 20. April 2013, 17 Uhr, HockeyArena Wolfurt

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Wolfurt
  • RHC Wolfurt im Spitzenduell gegen Genf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen