Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

RHC Wolfurt brennt auf Revanche

RHC Wolfurt will gegen Dornbirn II gewinnen.
RHC Wolfurt will gegen Dornbirn II gewinnen. ©VOL.AT/Privat
Die Österreichische Meisterschaft geht für den RHC Wolfurt langsam in die finale Phase. Zu Christi Himmelfahrt empfängt der RHCW zuhause dabei das zweite Team des RHC Dornbirn.

Im ersten Duell der beiden Teams hatten sich die Messestädter überraschend durchgesetzt, wurden aber nun von Villach wieder auf den Boden der Realität zurückgeholt. Für Wolfurt wird es höchste Zeit, in der Österreichischen Meisterschaft endlich erstmals anzuschreiben. Dies muss gegen Dornbirn II passieren, ist es für die Heimischen doch bereits das Spiel der letzten Chance. Wolfurt muss mit 3 Toren Differenz gewinnen, um weiterhin Medaillenchancen zu haben. Aus den Fehlern des Hinspiels haben Aurel Zehrer & Co. gelernt: Wolfurt muss dem Gegner sein Spiel aufdrücken und das Tempo über die gesamte Spieldauer hoch halten. Wie das geht zeigte den Wolfurtern Villach vor, die am Wochenende nach ausgeglichener Startviertelstunde noch klar mit 9:2 siegten. „Wir müssen im Kopf voll bei diesem Spiel sein und dürfen uns mit der Vergangenheit nicht mehr beschäftigen. Mit einer konzentrierten Leistung werden wir das geforderte Resultat erreichen“, zeigt sich Wolfurt-Coach Victor Sainz optimistisch, der aber auf den gesperrten Tobias Winder verzichten muss.

Österreichische Meisterschaft  RHC Wolfurt – RHC Dornbirn II Donnerstag, 29. Mai 2014,

18 Uhr, HockeyArena Wolfurt

Ab 15 Uhr: Junioren-Spiele

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • RHC Wolfurt brennt auf Revanche
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen