RHC Dornbirn will an die Spitze

RHC Dornbirn will an die Spitze.
RHC Dornbirn will an die Spitze. ©VOL.AT/Philipp Steurer
Die Dornbirner wollen mit einem Sieg am Samstag im Fricktal an Bern vorbeiziehen und die Tabellenspitze erobern.

Bei den Aargauern taten sich bereits alle Mannschaften schwer, dies bekamen zuletzt auch die Berner zu spüren, welche erst in der letzten Minute die Partie noch zum Wenden brachten. Ein Grund dafür ist bestimmt der hochtalentierte junge Florian Kläui, der vor kurzem den RHC Basel verließ und zurück zu seinem Heimatverein Gipf-Oberfrick wechselte. Spielertrainer “Chus” Gende muss dabei auf Thomas Kessler verzichten, der am Freitag zusammen mit Torhüter Kevin Lampert die Reise mit dem Nationalteam zur B-Weltmeisterschaft nach Uruguay antritt. Somit fehlt den Dornbirner bei den U20, welche direkt im Anschluss an die Herren ebenfalls gegen Gipf-Oberfrick spielen, ein wichtiger Mann zwischen den Pfosten.

Schweizer NLB

Herren

Samstag, 15. November 2015, 16 Uhr

RHC Gipf-Oberfrick – RHC Dornbirn

U20

Samstag, 15. November 2015, 18.30 Uhr

RHC Gipf-Oberfrick – RHC Dornbirn

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • RHC Dornbirn will an die Spitze
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen