AA

RHC Dornbirn startet in die heiße Phase

©Privat
NLA Aufsteiger RHC Dornbirn hat seine unglaubliche Erfolgsgeschichte in der Schweizer Liga nach dem Pokalsieg fortgesetzt und sich innerhalb kürzester Zeit zu einer festen Größe in der NLA entwickelt.
Heiße Phase für RHC Dornbirn

Mit dem 4. Tabellenrang haben die Dornbirner den Ligaerhalt mehr als geschafft und schon jetzt über ihr Ziel hinausgeschossen. Mit den bevorstehenden Playoff-Viertelfinal-Duellen wird die heiße Phase der Saison eingeläutet, erstmals mit österreichischer Beteiligung.

Am Samstag, den 1. April 2017, 18 Uhr, wollen die Messestädter vor heimischer Kulisse den ersten Playoff-Sieg gegen Uttigen einfahren und in der Best-of-Three Serie vorlegen. Die Resultate der Qualifikationsrunde, einen 3:4 Auswärtssieg nach Verlängerung und eine 1:6 Niederlage zuhause, sprechen nicht gerade für Stockinger & Co. Dennoch ist man über das Los des Playoff-Gegners nicht ganz unglücklich, zumindest bleibt eine lange Anreise nach Genf erspart.

Dornbirn-Cheftrainer Jesus Gende sieht seine Mannschaft trotz der besseren Platzierung im Grunddurchgang nicht in der Favoritenrolle und meint: „Mit dem RSC Uttigen treffen wir auf ein Team mit sehr viel Playoff- und NLA-Erfahrung. Speziell zuhause dürfen wir nicht wieder ins offene Messer rollen und müssen unsere Verteidigung verbessern. Die Aaretaler haben eine starke Mannschaft mit guten Spielern aber wenn wir bis zum Schluss kämpfen, wie wir es schon im Final 4 Cup bewiesen haben, werden wir unsere Chancen bekommen und können jeden schlagen. Leidenschaft und die richtige Arbeitseinstellung jedes Einzelnen sind der Schlüssel zum Erfolg, nur wenn beides an diesem Tag übereinstimmt, können wir als Außenseiter überraschen. Wir werden unser Möglichstes versuchen und haben keinen Druck, alles was jetzt noch kommt ist reine Zugabe.“

Die Dornbirner benötigen jegliche Unterstützung, sowie den lautstarken gelb-schwarzen Support ihrer tollen Fans. Gemeinsam wird die Hürde übersprungen und das Ziel erreicht. Lasst euch den Viertelfinal-Fight nicht entgehen und verwandelt die Stadthalle in einen Hexenkessel!

NLA – 1. Playoff-Viertelfinale

Samstag, 1. April 2017, 18 Uhr, Stadthalle

RHC Dornbirn – RSC Uttigen

 

Weitere Begegnunen:

Samstag, 8. April 2017, 17.15 Uhr, Grüneblätzle

RSC Uttigen – RHC Dornbirn

 

Falls nötig:

Samstag, 22. April 2017, 18 Uhr, Stadthalle

RHC Dornbirn – RSC Uttigen

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • RHC Dornbirn startet in die heiße Phase
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen