Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

RHC Dornbirn erfüllte Pflicht

RHC Dornbirn gewann das Heimspiel mit drei Toren Differenz
RHC Dornbirn gewann das Heimspiel mit drei Toren Differenz ©VOL.AT/Hartinger
Die Dornbirner holten sich zuhause die erhofften drei Punkte, doch der Gegner erwies sich als sehr hartnäckig.

Die Hausherren fanden anfangs nicht so recht ins Spiel, übernahmen aber von Angriff zu Angriff mehr das Spieldiktat. Eine Unachtsamkeit in der Verteidigung ermöglichte den Gästen in der 13. Minute durch Amsler den ersten Torerfolg. Dornbirn Coach Gende reagierte mit einem Timeout, doch die Fricktaler überraschten die Heimischen erneut und trafen nur eineinhalb Minuten später durch einen Lemblé-Konter zum 0:2. Stockinger & Co erhöhten in Folge den Druck nach vorne, erspielten sich gute Chancen, blieben jedoch jeweils an der Festung (Mauertaktik) hängen oder es rettete das Aluminium für die Aargauer. Kurz vor der Pause gelang Kessler durch einen flachen, verdeckten Schuss ins lange Eck, doch noch den erlösenden Anschlusstreffer zum 1:2. Nach Seitenwechsel erwischten die Messestädter den besseren Start und gelangen durch einen Brunner-Doppelpack innert zwei Minuten erstmals mit 3:2 in Führung. Nun schien der Bann gebrochen, die Gende-Truppe spielte befreiter auf und kam durch schöne Spielzüge immer wieder gefährlich vor das gegnerische Gehäuse. Ein gut gelaunter Kaul sorgte mit seinem persönlichen Doppelpack in der 32. und 45. Minute für den 5:2 Endstand. Die Gipfer hielten eine Halbzeit lang gut mit, konnten jedoch den Dornbirnern den Schneid nicht abkaufen. Nach einem spielfreien Wochenende empfangen die Messestädter am Sonntag, den 12. Oktober im Rahmen des Schweizer Cups NLA-Ligist Diessbach.

Schweizer Meisterschaft NLB

RHC Dornbirn – RHC Gipf-Oberfrick 5 : 2 (1 : 2)

Tore: Brunner 2, Kaul 2, Kessler

Vorschau – Schweizer Cup

Sonntag, 12. Oktober 2014, 17 Uhr, Stadthalle

RHC Dornbirn – RHC Diessbach

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • RHC Dornbirn erfüllte Pflicht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen