AA

Revival des Kinderfaschingsumzug

Voll im Trend: das Prinzessinnen Kostüm.
Voll im Trend: das Prinzessinnen Kostüm. ©STL
Der Kinderfasching am Bartholomäberg lockte große und kleine Narren in den Gemeindesaal
Impressionen vom Kinderfasching in Bartholomäberg

Es war eine Wiederbelebung einer alten Tradition, als die Harmoniemusik Bartholomäberg am vergangenen Freitag Nachmittag alle Kinder des Tals zu einem kleinen Umzug in Bartholomäberg mit anschließender Faschingsparty lud. Zunächst trafen sich die kleinen Narren im Ortszentrum von Bartholomäberg und marschierten gut gelaunt und mit viel Musik und Faschingsrufen unter dem Applaus etlicher Zuschauer durch den Ort. Anschließend ging es in den Gemeindesaal, wo die Kleinen und Großen Mäschgerle ausgelassen die fünfte Jahreszeit feiern durften.

Stationsbetrieb

Mit einem tollen Rahmenprogramm hatten die Verantwortlichen der Harmoniemusik Bartholomäberg für viel Unterhaltung bei den Kids gesorgt. An insgesamt zehn Stationen galt es die Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen. So standen zum Beispiel Twister, Ochs am Berg, ein Eier-Lauf, Becherball, Sackhüpfen oder ein Rollbretter-Lauf auf dem Stationen-Pass. Wer alles absolviert hatte und alle Stempel in seinem Pass vorweisen konnte, erhielt am Eingang ein kleines Geschenk. Doch auch für die Erwachsenen war mit Musik für Unterhaltung gesorgt. Fast niemand war unmaskiert an diesem Nachmittag erschienenen und auch die freiwilligen Helfer der Harmoniemusik hatten sich in Kaminkehrer verwandelt. „Ohne die zahlreichen freiwilligen Helfer wäre der Kinderfasching und die Faschingsparty am Abend gar nicht möglich“, erklärt einer der beiden Obmänner der Harmoniemusik Bartholomäberg, Erik Erhard.

Highlight

„Aber dadurch dass Kinderfasching und die Faschingsparty an einem Tag stattfinden, heißt es dann auch nur einmal aufräumen am nächsten Tag. Und wenn man die vielen Mäschgerle sieht, die sich jedes Jahr hier wieder einfinden, dann lohnt sich der Aufwand“, so Mathias Maier, der zweite Obmann der Harmoniemusik Bartholomäberg. Und noch während die Kinderparty zu Ende ging, trafen bereits die ersten Narren für die „Ruassig Frietig Party“ im Gemeindesaal ein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • Revival des Kinderfaschingsumzug
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen