AA

Revier-Rivalen sehnen Derby herbei

Packende Derbyszenen gibt es am Staatsfeiertag in der Hockeyarena Wolfurt.
Packende Derbyszenen gibt es am Staatsfeiertag in der Hockeyarena Wolfurt. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Der RHC Dornbirn startet am Staatsfeiertag auswärts in die österreichische Meisterschaft und gastieren zum Derby-Auftakt in der HockeyArena Wolfurt.

Die Wolfurter verloren die erste ÖM-Partie bei Dornbirn´s Reserve überraschend und bangt schon früh um die Titelkrone. Einwenig Hoffnung dürfte jedoch das 6-Punkte-Wochenende in Pully sowie bei den Jet Rollers Genf gebracht haben, bei denen zwei Auswärtssiege angeschrieben wurde. Die Dornbirner ihrerseits bewähren sich mit zwei Siegen in der Schweizer Aufstiegsrunde langsam zur Auswärtsmannschaft und gehen aufgrund der letzten Derby-Begegnungen als Favorit ins Rennen. Beide Teams gehen selbstbewusst ins Nachbar-Duell – einer perfekten Derby Generalprobe steht nichts mehr im Wege. Im Vorprogramm fighten die Nachwuchsteams (Junioren D, Junioren C) im Hinspiel um wertvolle ÖM-Punkte.

Österreichische Meisterschaft

Donnerstag, 1. Mai 2014, 18 Uhr, HockeyArena

RHC Wolfurt – RHC Dornbirn

13.00 Uhr, Junioren C, RHC Wolfurt II – RHC Dornbirn

14.00 Uhr, Junioren D, RHC Wolfurt II – RHC Dornbirn I

14.45 Uhr, Junioren D, RHC Wolfurt I – RHC Dornbirn II

15.30 Uhr, Junioren C, RHC Wolfurt I – RHC Dornbirn

16.30 Uhr, Junioren D, RHC Wolfurt I – RHC Dornbirn I

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Revier-Rivalen sehnen Derby herbei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen