AA

Reuf Durakovic hütet das Nenzinger Tor

©gepa
Exprofi von SCR Altach steht ab dem Sommer bei den Walgauern zwischen den Pfosten

Seit Sommer 2020 ist der 27-jährige Schlussmann Reuf Durakovic auf Vereinssuche. Ab der neuen Meisterschaft 2021/2022 steht der 1,96 Meter große Goalie im Tor von Vorarlbergligaklub FC Nenzing. Profivereine gab es mit SCR Altach, SV Ried und FC Lustenau gleich drei in der Sammlung von Durakovic.     

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Nenzing
  • Reuf Durakovic hütet das Nenzinger Tor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen