AA

Rettungshunde zeigten ihr Können

©Verein
(Vereinsbeitrag) Vereinsmeisterschaft des ÖRV Rettungshunde-Ausbildungszentrum-Vorarlberg

Am Samstag, dem 03.11.2012 fand die alljährliche Vereinsmeisterschaft des ÖRV ABZ für Rettungshunde in Alberschwende statt.
Das ca. 35.000m² große Suchgebiet befand sich im Schollomoos und war sehr anspruchsvoll für Hund und Hundeführer. Der Hundeführer musste auf einer vorgelegten Karte die für sein Suchteam (Hund und Hundeführer) beste Taktik vorgeben um dann in max. 30 Minuten die drei vermissten Personen zu finden. Wurde eine Person gefunden, zeigte der Hund dies durch anhaltendes verbellen an. Leistungsrichter Kurt Schafar entging nichts und so wurden die Teams streng aber fair bewertet.
Bei strahlendem Sonnenschein fand dann der 2. Teil der Prüfung – Unterordnung und Geschicklichkeit – am Hundeplatz in Alberschwende statt. Hier galt es Unterordnungsübungen sowie einige Geräte zu meistern.
Beide Teile mussten positiv abgeschlossen werden um die Prüfung zu bestehen.

1. Rang: Sandholzer Nina mit Tequila
2. Rang: Egger Jürgen mit Cuba
3. Rang: Bleichert Susanne mit Pito

Außerdem konnten Böhler Stefanie und ihr Hund Jack die Rettungshunde Eignungsprüfung positiv abschließen.
Herzliche Gratulation und vielen Dank an alle anderen teilnehmenden Teams!

Am gleichen Tag fand außerdem eine BgH 1-Prüfung und die BH-VT-Prüfung (Begleithundeprüfung mit Verkehrsteil) statt. Eine Gehorsamsprüfung bei der Hund und Hundeführer nicht nur konstante Leistungen am Hundeplatz, sondern auch bei Alltagssituationen (Radfahrer, Jogger, andere Hunde, Autos, …) ein normales Verhalten zeigen mussten. Alle unsere „jungen“ Hundeführer konnten diese Prüfung bestehen – Gut gemacht!

Wir möchten uns hiermit bei allen, die uns an diesem Tag in irgendeiner Form unterstützt haben, bedanken. Ohne euch wäre diese Prüfung nicht möglich gewesen!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Alberschwende
  • Rettungshunde zeigten ihr Können
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen