AA

Restaurantgast erstickte an Braten

Ein Restaurantgast ist am Sonntag beim Mittagessen in einem Gasthaus in Thalheim bei Wels in Oberösterreich an einem Braten erstickt.

Der 56-Jährige dürfte sich an einem Bissen verschluckt haben, bestätigte die Sicherheitsdirektion einen entsprechenden Bericht der „Kronen Zeitung“ am Montag. Der Notarzt konnte nur mehr den Tod feststellen.

Der Vorfall ereignete sich gegen 12.15 Uhr. Dem 56-Jährigen blieb beim Essen ein Bratenstück im Hals stecken. Freunde des Mannes handelten zwar schnell, trotz Wiederbelebungsmaßnahmen gab es aber keine Rettung mehr.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Restaurantgast erstickte an Braten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen