AA

Rennfahrer rettet Fahrerkollegen aus brennendem Auto

Dutch Supercar Challenge in Assen: Nach einem Massencrash muss der Brite Kevin Riley aus seinem "Mosler" gerettet werden.
Assen: Der Crash
Assen: Die Rettung
Dutch SuperCar Challenge Crash SuperLeague Formula Assen2010
Dutch Supercar Challenge Crash Assen 2010

Alles sieht zuerst harmlos aus, wird dann aber gefährlich. Der Brite Kevin Riley kommt bei der Dutch Supercar Challenge in Assen – nach einem Rempler – auf der Start-Zielgeraden zum Stehen. Nachdem ihm ein paar Autos ausweichen können, nimmt das Drama seinen Lauf. Rick Abresch kracht mit seiner Corvette in Riley’s Boliden. Beide rutschen von der Piste, wo ihre Wagen zu brennen beginnen. Während sich Abresch selbst befreien kann, ist der Brite in seinem Auto gefangen. Schnell erfasst Abresch die Situation und rettet Riley aus dessen Wagen bevor es endgültig ein Opfer der Flammen wird.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Rennfahrer rettet Fahrerkollegen aus brennendem Auto
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen