Relegation droht

Der LASK besiegte am Dienstag im Nachtragsspiel der Ersten Division dank der Treffer der beiden Routiniers Christian Stumpf und Tomislav Kocijan den FC Lustenau mit 2:0. | Tabelle

Die beiden Routiniers Christian Stumpf und Tomislav Kocijan schossen den LASK am Dienstag auf Rang vier der Ersten Division. Der LASK besiegte dank der Treffer von Stumpf (21.) und Kocijan (67.) den FC Lustenau und überholte SC Untersiebenbrunn. Die Linzer waren vor 1.150 Zuschauern im Linzer Stadion dem defensiven Gegner klar überlegen und feierte den zweiten Sieg im zweiten Frühjahrsspiel.

Lustenau, das im August gegen den LASK den einzigen Saisonsieg geschafft hatte, liegt damit weiter zwölf Punkte hinter Mattersburg und Wörgl und wird wohl den Weg in die Relegation antreten müssen.

LASK Linz – FC Lustenau: 2:0 (1:0)
Linzer Stadion, 1.150, SR Paukovits
Torfolge: 1:0 (21.) Stumpf, 2:0 (67.) Kocijan

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Relegation droht
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.