Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rekord: Antenne Vorarlberg sendete auf 2.300 Metern

Höchste Morgen-Show in Österreich
Höchste Morgen-Show in Österreich ©Antenne Vorarlberg
Antenne Vorarlberg sendete ihre Morgen-Show am Freitag live auf 2.300 Meter Höhe - die höchste Übertragung Österreichs!
Höchste Morgen-Show Österreichs
NEU

Live aus dem Igludorf Silvretta Montafon sendeten Sandra und Veithi auf 2.300 Meter Höhe und trotz Eiseskälte am Freitag ihre Morgen-Show.

Antenne Vorarlberg

Schon am Donnerstag gingen sie gemeinsam mit einer kleinen Gruppe ausgewählter Antenne Vorarlberg-Hörern zum Igludorf, um am Freitag pünktlich "on air" gehen zu können.

Höchste Morgen-Show Österreichs

Am Freitag ging es ganz früh am Morgen los: Die Studiotechnik wurde aufgebaut, 100 Meter Kabel verlegt, der erste Tee zum Aufwärmen gebrüht und Sandra und Veithi bezogen ihre Plätze im Sendestudio auf 2.300 Meter Höhe. Dann der Sendebeginn - und mit ihm ein Rekord: die höchste Morgen-Show Österreichs!

Antenne Vorarlberg

„Was für ein unglaubliches Erlebnis mit unseren Hörern! Ich bin absolut überwältigt. Auch wenn wir ganz schön geschwitzt haben, ob die Technik dann auch wirklich hält und es den ein oder anderen Unterbrecher zu Beginn gab, haben wir es geschafft! Wir haben die höchste Morgen-Show Österreichs gesendet. Ich bin unglaublich stolz auf diese Leistung!", so Programmchef Andreas Hinsberger.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rekord: Antenne Vorarlberg sendete auf 2.300 Metern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen