AA

Reizwäsche: Helene Fischer lässt ihre Fans träumen!

Schlagerkönigin Helene Fischer.
Schlagerkönigin Helene Fischer. ©Reuters
Schlager-Queen Helene Fischer: Nasse Haare und in Reizwäsche. So sexy zeigt sich die Sängerin jetzt ihren Fans.

Video: Die Schlagerkönigin ist zurück – und das schöner denn je!

Das lange, lange Warten hat ein Ende. Die Emotionen fahren wieder Achterbahn, denn: Die Königin des Schlagers ist zurück!

Eine Schock-Nachricht für ihre Fans

Aber neben den heißen Bildern gibt es auch einen Wermutstropfen:
„Die Helene Fischer Show“ ist eines der TV-Highlights des Jahres: Traditionell am ersten Weihnachtstag begrüßt Helene Fischer nationale und internationale Stars in ihrer Sendung. Auch 2021 macht Corona der Veranstaltung einen Strich durch die Rechnung. Den Ausfall bestätigte ZDF-Sprecher Stefan Unglaube gegenüber der „Bild am Sonntag“.

Video: Helene Fischer jetzt auch in den US-Charts?

Das ist Helene Fischer

  • Helene Fischer wurde am 5. August 1984 in Krasnojarsk (Russland) geboren und ist eine deutsche Schlagersängerin, Tänzerin, Unterhaltungskünstlerin, Fernsehmoderatorin und Schauspielerin.
  • Beim dreitägigen Schlagermarathon 2007 von SWR4 Rheinland-Pfalz erreichte sie mit dem Stück "Mitten im Paradies" den dritten Platz und mit zwei weiteren Titeln Platz neun und Platz zwölf.
  • Im September 2008 folgte die Goldene Henne in der Kategorie Musik.
  • Am 21. Februar 2009 erhielt sie bei der ECHO-Verleihung ihre ersten beiden ECHOs.
  • Mit ihrem fünften Studioalbum "Für einen Tag", das am 14. Oktober 2011 veröffentlicht wurde, erreichte Helene Fischer zum ersten Mal Platz eins in Deutschland.
  • Traumpaar: Ab Mai 2008 war Helene Fischer für zehn Jahre mit Moderator und Sänger Florian Silbereisen liiert.
  • Aktuell ist sie mit dem Luftakrobaten Thomas Seitel zusammen, mit dem sie auch auf der Bühne schon zusammenarbeitete.
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sexy
  • Reizwäsche: Helene Fischer lässt ihre Fans träumen!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen