Reit- und Springturnier in Klaus

In Klaus hat der Reitsport einen großen Stellenwert.
In Klaus hat der Reitsport einen großen Stellenwert.
Klaus. Der Jubilar Reitclub Wildfang Klaus veranstaltete sein 30. Springturnier auf der wunderschönen Anlage in Klaus.

Hans Paulitsch gründete den rührigen Verein vor drei Jahrzehnten und veranstaltete zum Teil bei extrem schlechten Witterungsbedingungen die ersten Turniere, ohne sich beirren zu lassen. Auch heuer hat der Wettergott den Ausrichter einwenig im Stich gelassen und man musste einige Bewerbe auf den Sandplatz verlegen. Trotzdem konnte man viele Reiter und vor allem viele Zuschauer in der Winzergemeinde begrüßen. Es wurde toller Reitsport geboten und das Wirtschaftsteam – seit Jahren unter der Obhut von Sylvia Morscher – verwöhnte die Gäste und Teilnehmer. Die erfolgreichsten Reiter des Turnieres mit je zwei Siegen waren: Carola Steurer, Julie Ineichen, Otto Steurer, Cornelia Graber, Nadine Schwarz, Stefanie Wüst, Sarah Ebner und Thomas Kräutler. Etliche Pferdesportler und Zuschauer besuchen seit der Gründung die Veranstaltungen in Klaus und honorieren daher die ehrenamtliche Arbeit der Funktionäre. Ein großer Dank geht laut dem Veranstalter auch an die Gemeinde Klaus sowie Kurt Sandholzer, die seit Jahren den Reitplatz bzw. den Stall zur Verfügung stellen. Vom 4. bis 6. September werden in Klaus die Landesmeisterschaften im Dressurreiten durchgeführt. Den Reitern wird ein komplett neuer Belag im Viereck helfen, Topleistungen zu erbringen.

Vorschau auf weitere Veranstaltungen im Jahr 2009
4./5./6. September Landesmeisterschaft Dressur
3./ 4. Oktober Mannschaftsmeisterschaft Springen
25. Oktober Vereinsmeisterschaft Springen

(Quelle: Meine Gemeinde - Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Reit- und Springturnier in Klaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen