AA

"Reiseziel Museum!": Preisverleihung im Landhaus

Bregenz - Die in Zusammenarbeit von "Kinder in die Mitte", der Kulturabteilung des Landes und 18 Vorarlberger Museen ins Leben gerufene Sommeraktion "Reiseziel Museum" hat rund 1.650 Kinder und ihre Familien begeistert.

Dabei wurde auch ein Gewinnspiel durchgeführt. Aus hunderten von Einsendungen wurden nun die Hauptpreise des Gewinnspiels gezogen. Landesrätin Greti Schmid überreichte heute, Montag, im Landhaus in Bregenz die Preise: “Wir gratulieren den Preisträgerinnen und Preisträgern sehr herzlich. Gewonnen haben bei dieser Aktion aber alle Besucherinnen und Besucher und die teilnehmenden Museen,” betonte die Landesrätin.

Teilnehmende Kinder konnten bei ihren jeweiligen Besuchen in den 18 teilnehmenden Vorarlberger Museen Stempel in ihrem Reisepass sammeln und bereits bei drei besuchten Museen an der Verlosung mitmachen.

Ausgestattet mit Reisepass und hölzernem Reisekoffer, der überall kostenlos erhältlich war, erwarteten die Kinder in den Vorarlberger Museen spannende Mitmach-Aktionen, unterhaltsame Spiele und viel Wissenswertes für die ganze Familie. Gegen Vorlage des Vorarlberger Familienpasses gab es nicht nur Ermäßigungen bei der Benützung von Bus und Bahn, führte Landesrätin Schmid an. Auch der Eintritt in die Museen kostete nur einen Euro pro Person und Museum.

Positive Rückmeldungen

“Aus der Bevölkerung gingen viele positive Rückmeldungen zur Aktion ein”, betonte Kulturreferent Landesstatthalter Markus Wallner. An den drei Terminen im Juli, August und September besuchten rund 1.650 Kinder ein oder mehrere Museen – Wallner: “Die Begleitpersonen – Eltern, Geschwister und Großeltern – eingerechnet, hat die Aktion gut 5.000 Menschen in die heimischen Museen gelockt.”

Die Hauptpreise gehen an:

– Martin Rachbauer aus Dornbirn gewinnt einen Kindergeburtstag für 10 Kinder mit Malaktion in der Vorarlberger Sommer-Art-Akademie in Satteins. – Udo Wagner aus Weiler gewinnt einen Blick hinter die Kulissen der inatura Dornbirn: Ein Wissenschaftler begleitet ihn und seine Freunde (max. 10 Personen) und erzählt euch viele spannende Neuigkeiten. – Joshua Carter gewinnt eine Kraftwerksführung für zehn Personen in der Vorarlberger Museumswelt in Frastanz mit anschließendem Picknick.

Quelle: Landespressestelle Vorarlberg

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Reiseziel Museum!": Preisverleihung im Landhaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen