Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Reiseziel Museum: Preisträger der Museumswelt

eine erfolgreiche Bilanz: 2600 Kinder haben insgesamt 27 Museen besucht
eine erfolgreiche Bilanz: 2600 Kinder haben insgesamt 27 Museen besucht ©Helmut Köck

Frastanz. Zum zweiten Mal wurde die Aktion “Reiseziel Museum” durchgeführt. Dabei gab es auch ein Gewinnspiel. Den Hauptpreis der Vorarlberger Museumswelt geht an Paul Nussbaumer aus Langenegg: er gewinnt eine Kraftwerksführung durch die E-Werke Frastanz mit anschließendem Picknick, wo er zudem neun Freunde mitnehmen kann.

An drei Sonntagen im Sommer konnten Familien einen spannenden und interessanten Tag in 27 teilnehmenden Museen verbringen. Die Kinder konnten bei ihren jeweiligen Besuchen in den 27 teilnehmenden Vorarlberger Museen Stempel in ihrem Reisepass sammeln und bereits bei drei besuchten Museen an der Verlosung mitmachen. Ausgestattet mit Reisepass und hölzernem Reisekoffer, der überall kostenlos erhältlich war, erwarteten die Kinder in den Vorarlberger Museen spannende Mitmach-Aktionen, unterhaltsame Spiele und viel Wissenswertes für die ganze Familie.

Aus knapp 700 Einsendungen wurden nun die Hauptpreise des Gewinnspiels gezogen. Landesrätin Greti Schmid überreichte kürzlich im Landhaus in Bregenz die Preise: “Wir gratulieren den Preisträgerinnen und Preisträgern sehr herzlich. Gewonnen haben bei dieser Aktion aber alle Besucherinnen und Besucher und die teilnehmenden Museen”, betonte die Landesrätin.

Helmut Köck

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Reiseziel Museum: Preisträger der Museumswelt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen