Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Reis für die High-Life Familien in Senegal

©tk

Corona betrifft uns alle – in Senegal ist die Not besonders groß.

Es gibt für die Menschen durch die vom Staat auferlegten Corona Maßnahmen keine Möglichkeit Geld zu verdienen. Durch die Ausgangssperren, die geschlossenen Märkte, die Verbote von Feierlichkeiten gibt es für die Tagelöhner keine Arbeit und dadurch geraten die Familien in noch größere Armut. 

Ich möchte ein Zeichen setzen und den Familien unserer High Life Kids Kindergartenkindern helfen. Mein Wunsch ist es, GEMEINSAM MIT EUCH, jeder Familie unserer 103 Kindergartenkinder ein Notfallpaket im Wert von € 30,-- zu spenden (50 kg Reis + Öl + Seife) 

HALTEN WIR ZUSAMMEN – UND HELFEN DORT WO DIE NOT AM GRÖSSTEN IST

SPENDENKONTO: Verein Hilfsprojekt HIGH LIFE KIDS KINDERGARTEN MBOUR/SENEGAL IBAN: AT34 3742 9000 0241 0033             

BIC: RVVGAT2B429              

KENNWORT: REIS 

Kontakt: Karin Oberscheider      Tel.  0664 75038997    

karin.oberscheider@hotmail.com

Info`s zum Projekt: www.facebook.com/highlifekids.kindergarten


home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Reis für die High-Life Familien in Senegal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen