AA

"Reinhold Mitterlehner - Haltung": Jetzt mit den Ländlepunkten sichern!

Nichts wie ran an die Ländlepunkte! Die können nämlich von registrierten Nutzern durch diverse Aktivitäten auf VOL.AT gesammelt und später gegen Konzerttickets, Sportangebote und eben auch Sachpreise – wie das neue Aufregerbuch von Reinhold Mitterlehner – eingelöst werden.

Sichere dir jetzt mit deinen Ländlepunkten das schon vor seiner Veröffentlichung vielbeachtete Buch von Ex-Vizekanzler Reinhold Mitterlehner: “Haltung”. In diesem über 200 Seiten starken Machwerk rechnet der ehemalige ÖVP-Chef und Vorgänger von Sebastian Kurz schonungslos mit der österreichischen Bundesregierung und deren Politik ab. Im Fokus seiner teils vehementen Kritik: der Bundeskanzler und seine Partei.

Tolle Preise warten

Kinderleicht ist das Sammeln der Punkte, das sozusagen wie von selbst einfach nebenher – beim Lesen, Kommentieren oder Teilen von Artikeln – passiert. Einzige Voraussetzung ist ein registrierter User-Account und natürlich der Login. Die Angebote für unsere treuen VOL.AT-Leser wechseln ständig nach dem Prinzip „solange der Vorrat reicht“. Schnell sein, heißt also die Devise!

Punkte einlösen: Nichts leichter als das!

Auf jeder VOL.AT-Seite findest du oben rechts im gelben Rahmen ein kleines rundes Ländlepunkte-Symbol. Die Zahl daneben zeigt dir deinen Punktestand an. Mit einem Klick auf den dunkelgelben Kreis öffnet sich das Ländlepunkte-Universum. Über „Rewards“ oder auch über „Jetzt einlösen“ geht’s direkt zu den momentan verfügbaren Preisen. Such dir deine Wunsch-Belohnung aus und klicke im neuen Fenster auf „Einlösen“. Jetzt noch die Mailadresse einfügen – das war’s. Falls du noch nicht genügend Punkte gesammelt haben solltest, wirst du einfach direkt zur Reward-Übersicht zurückgeleitet.

Viel Spaß beim Sammeln & Einlösen!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Promotion
  • "Reinhold Mitterlehner - Haltung": Jetzt mit den Ländlepunkten sichern!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen