Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Regierungsumbildung in steirischer SPÖ beschlossen

Große Mehrehit stimmte für neue Regierungsriege
Große Mehrehit stimmte für neue Regierungsriege ©APA (Leodolter)
Die Spitzengremien der steirischen SPÖ haben die Regierungsumbildung innerhalb der SPÖ-Regierungsriege mit großer Mehrheit beschlossen: Landeshauptmann-Stellvertreter Kurt Flecker wird Landtagspräsident, Landerat Helmut Hirt soll Leiter der Landesamtsdirektion werden. Landtagspräsident Siegfried Schrittwieser übernimmt von Flecker die Agenden Arbeit und Soziales und von Hirt das Personalressort.

Die steirische Abgeordnete Elisabeth Grossmann übernimmt das Bildungsressort von Bettina Vollath. Diese übernimmt die Kulturagenden und das Gesundheitswesen. Grossmann und Flecker wurden in ihren neuen Funktionen von den Parteigremien einstimmig gewählt, Schrittwieser erhielt rund 94 Prozent.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Regierungsumbildung in steirischer SPÖ beschlossen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen