AA

Regierungsklausur in Mauerbach: Das wurde beschlossen

Vizekanzler Kogler, Bundeskanzler Nehammer in Mauerbach.
Vizekanzler Kogler, Bundeskanzler Nehammer in Mauerbach. ©APA
Bei der Regierungsklausur in Mauerbach, die am Mittwoch endet, ist die Energieversorgung zentrales Thema.

Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) kündigte in einem APA-Interview am Montag ein "Erneuerbaren-Ausbau-Beschleunigungspaket" an. Ziel sei es, "in Höchstgeschwindigkeit" unabhängiger speziell von russischem Öl und Gas zu werden - ganz so einfach ist dies jedoch nicht.

Über die Ergebnisse der Klausur berichten Bundeskanzler Karl Nehammer (ÖVP), Vizekanzler Kogler und Kollegen in einer Pressekonferenz, die ab 11 Uhr live übertragen wird.

(APA/VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Regierungsklausur in Mauerbach: Das wurde beschlossen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen