Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Reformpädagogik an der öffentlichen Volksschule

"Hilf mir es selbst zu tun!" - Maria Montessori
"Hilf mir es selbst zu tun!" - Maria Montessori ©Matthias Weissengruber

Die MONTESSORI Initiative Montafon lädt zum Informationsabend zum Thema “Reformpädagogik an der öffentlichen Volksschule” ein.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 9. Juni 2010 um 20.00 Uhr in der Volksschule Schruns statt. Referentin ist Birgit Sieber-Mayr (Lehrerin an der öffentlichen Volksschule Hard-Mittelweiherburg und stellvertretende Obfrau des Montessori-Verband Vorarlberg). Unkostenbeitrag: € 4,00. Die Veranstaltung richtet sich an Eltern, pädagogisch Arbeitende und Interessierte.

Der Vortrag soll auch als Entscheidungshilfe zur Bedarfserhebung für “Reformpädagogik als Wahlmöglichkeit in den öffentlichen Kindergärten und Volksschulen im Montafon” dienen. Diese wurde von den Montafoner Volksschulen an alle Haushalte, mit Kindern zwischen 0 und 5 Jahren, versendet.

Die Montessori Initiative Montafon ist eine Gruppe von Eltern, die mit ihren Kindern neue Wege gehen will.

Kontakt: daniela_gmeiner@aon.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vandans
  • Reformpädagogik an der öffentlichen Volksschule
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen