AA

Rechnungsabschluss für 2007 genehmigt

Lorüns - In der vergangenen Gemeindevertretersitzung wurde der Rechnungsabschluss 2007 einstimmig genehmigt. „Durch eine sehr sachorientierte Ausgabenpolitik, Einsparungen, einer positiven Einnahmenentwicklung sowie zusätzlichen Holzverkäufen weist der Rechnungsabschluss einen geringeren Abgang als prognostiziert auf“, so Bürgermeister Lothar Ladner

Dies trotz der großen Investition bei der Friedhofserweiterung, die alleine mit 444.877 Euro zu Buche schlägt. Mit Ein- und Ausgaben in der Höhe von 1.240.955 Euro ist der Rechnungsabschluss 2007 um 198.955 Euro höher als der Voranschlag abgeschlossen wurde. Dieser wurde durch eine Entnahme von 36.222 Euro aus der Haushaltsrücklage ausgeglichen. Ebenfalls konnte der Schuldenstand der Gemeinde um 197.206 Euro gesenkt werden.

Quelle: mab

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lorüns
  • Rechnungsabschluss für 2007 genehmigt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen