Rebellen im Niger-Delta drohen mit neuen Angriffen

Der Sprecher begründete dies mit der Erklärung des britischen Premierministers Gordon Brown auf dem G-8-Gipfel in Japan, wonach London die nigerianische Regierung unterstütze. Die MEND und andere Rebellengruppen verlangen eine größere Beteiligung der Region an den Öleinnahmen, die im Niger-Delta erzielt werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Rebellen im Niger-Delta drohen mit neuen Angriffen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen