Rückenverletzung nach Skikollision

St. Gallenkirch - Am Dienstagnachmittag kam es im Schigebiet Silvretta Montafon in St. Gallenkirch zu einer Skikollision zwischen einer 56 Jahre alten Frau aus Deutschland und einem 62-jährigen Mann aus Belgien.

Beide kamen zu Sturz und die Frau erlitt Rückenverletzungen unbestimmten Grades und wurde mit dem Rettungshubschrauber C8 ins Krankenhaus Bludenz geflogen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • St. Gallenkirch
  • Rückenverletzung nach Skikollision
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen