Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Razen und Baumhackl sind Vizestaatsmeister

LeichtathletInnen der Sportgemeinschaft in Innsbruck
LeichtathletInnen der Sportgemeinschaft in Innsbruck
Götzis. Wiederum gab es sehr starke Leistungen der LeichtathletInnen der Sportgemeinschaft Götzis.
Die SG-LeichtathletInnen in Action

Bei den österreichischen Mehrkampfmeisterschaften in Innsbruck holten die 7 LeichtathletInnen der SG Götzis 4 Medaillen, davon 3 silberne.
Silbermedaillen erzielten die beiden Alexander: Alexander Razen holte mit 6649 Punkten im Zehnkampf den Vizestaatsmeistertitel bei den Männern und Alexander Baumhackl sicherte sich Silber im 7-Kampf der U16 Kategorie. Ihre Leistungen: Razen (11,72 sek; 6,54 m; 11,96 m; 1,79 m; 51,85 sek; 16,16 sek; 35,15 m; 4,60 m; 51,86 m; 4:54,32 min).
Baumhackl (11,94 sek; 1,70 m; 38,12 m; 15,23 sek; 11,56 m; 5,34 m; 3:01,80 min).
Alexander Baumhackl errang zusammen mit Jonas Amann und Maurice Petter die Bronzemedaille in der Teamwertung (9.313 Pkt.). Jonas Amann belegte in der Einzelwertung den 13. Rang
Eine weitere Silbermedaille gewannen die U18 Mädchen in der Teamwertung. Kathi Klien, Julia Charec und Manuela Aberer erkämpften sich mit 9.928 Pkt Teamsilber. Katharina Klien belegte mit 3811 Pkt. den sehr guten, aber undankbaren 4. Rang in der Einzelwertung. Julia Charec wurde 7, Manuela Aberer 13.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Razen und Baumhackl sind Vizestaatsmeister
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen