Raus in die Natur und rein in die Kultur

Führung im historischen Bergwerk Bartholomäberg.
Führung im historischen Bergwerk Bartholomäberg. ©Montafon Tourismus/Alex Kaiser
Montafon. Im Alpental Montafon wird die Tradition im Alltag gelebt. Umso wichtiger ist es den Gästen und auch den Einheimischen die spannenden und vielseitigen Traditionen und die Kultur des Montafon näher zu bringen.

Themenwanderwege bringen faszinierende Einblicke in die Natur- und Sagenwelt des Montafon. Die Kirchen, Hütten und Bergwerke prägen die Landschaft mit ihren spannenden Geschichten und die Montafoner Museen sind wahre Schatzkammern historischer Begegnungen.
Gerne möchten wir Sie auf folgende interessante Veranstaltungen aufmerksam machen.

 

  • Führungen ins “historische Bergwerk” am Bartholomäberg
    Immer mittwochs, freitags und sonntags ab sofort bis 15.10.2014 von 13.00 Uhr – 17.00 Uhr
    Bartholomäberg gehört zu den ältesten Bergbaugebieten im Alpenraum. Inmitten des grandiosen Bergpanoramas befindet sich hier das historische Bergwerk, bei dessen Restauration besonders auf die Erhaltung seines ursprünglichen Charakters geachtet wurde.
    Eintrittspreise:
    Erwachsene: € 6,- pro Person
    Kinder bis 14 Jahre: € 3,-
    Dauer der Bergwerksführung: ca. 30 min.

 

 

  • Vorführungen “Altes Handwerk”
    Jeden Donnerstag bei trockener Witterung von 03.07. – 11.09.2014 von 13.30 – 15.30 Uhr
    Heimische Facharbeiter zeigen Ihnen beim Alpengasthaus Rellseck am Bartholomäberg wie Schindeln,  Zaunpfähle und Tüchel (Wasserleitungen) in althergebrachter Handarbeit gefertigt werden. Somit wird versucht, das Wissen über das „Alte Handwerk“ weiterzugeben und somit lebendig zu erhalten.
    Fahrten zur Vorführung mit dem Wanderbus vom Bergerhof am Bartholomäberg auf Vorbestellung ab 13.00 Uhr möglich Tel. +43 (0)5556 73117 – Die Teilnahme ist kostenlos!

 

 

  • Aquaweg
    Immer donnerstags von 03.07. – 04.09.2014 – 13:20 UhrMit Wasser ist Tschagguns reich gesegnet und es wurde seit Jahrhunderten für die Menschen nutzbar gemacht. Nach einer Führung durch die alte Säge beim „Mülli Ferdi“ geht es weiter dem Aquaweg entlang zum Ziegerberg und anschließend zur kleinen Schule auf Bitschweil, die zur Zeit ihrer Errichtung wegen ihres hellen und freundlichen Klassenzimmers Vorbild für viele andere Schulbauten war.
    Treffpunkt um 13.20 Uhr, Golmerbahn Latschau (Anmeldung erforderlich)
    Preise:
    Erwachsene: 8 € Kinder: 5 €
    Ermäßigungen für Gästekarteninhaber und für Gäste der BergePlus Partnerbetriebe
    Fahrtkosten für Bus und Bahn nicht integriert.

 

 

  • “Alti Bärger Gschichta”
    Immer freitags von 27.06. – 29.08.2014 von 16.30 – 18.00 Uhr
    Erzählungen von gelebtem Brauchtum im Tal und von mystischen und geheimnisvollen Geschichten des Montafon in vergangener Zeit, von Glaube und Aberglaube, von Ritualen zu kirchlichen und weltlichen Festen und vieles mehr.
    Treffpunkt bei der Barockkirche Bartholomäberg (ohne Anmeldung)
    Die Teilnahme ist kostenlos!

 

Ein Beitrag von Montafon Tourismus/Mag. Daniela Vonbun.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bartholomäberg
  • Raus in die Natur und rein in die Kultur
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen