Rauch: "Kurz möge in Karenz gehen"

©VOL.AT
Der Vorarlberger Grünen-Landesrat Johannes Rauch nannte die Lage am Donnerstag "einigermaßen dramatisch".
Liveblog zur Causa Kurz

Man lote derzeit in parlamentarischen Gesprächen und in Gesprächen mit dem Bundespräsidenten aus, welche Möglichkeiten es gebe, das Land handlungsfähig zu halten. Nur weil der Kanzler "nicht handlungsfähig" sei, bedeute das nicht automatisch das Ende der Koalition.

Im Interview mit VN-Chefredakteur Gerold Riedmann nimmt Rauch erstmals Stellung zur aktuellen Situation:

Das ausführliche Interview mit Johannes Rauch gibt's exklusiv mit V+ Zugang:

(red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rauch: "Kurz möge in Karenz gehen"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen