AA

Bewaffneter Raubüberfall auf Trafik in Hörbranz – Alarmfahndung

Die Polizei sucht mit diesen Fotos nach den Tätern.
Die Polizei sucht mit diesen Fotos nach den Tätern. ©Polizei
Am Mittwochnachmittag wurde eine Trafik in Hörbranz von zwei bewaffneten Tätern überfallen. Eine Alarmfahndung ist im Gange.
Fahndungsfotos
NEU
Raubüberfall auf Trafik in Hörbranz
NEU

Am Mittwoch um 16.30 Uhr kam es in Hörbranz zu einem bewaffneten Raubüberfall. Bei den Tätern dürfte es sich um zwei männliche Personen handeln, wobei zumindest einer der Täter eine Faustfeuerwaffe mit sich trug. Die Täter konnten mit einem weißen Moped (Motocross) flüchten. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde durch den Vorfall niemand verletzt. Der Überfall konnte durch eine Videoüberwachung aufgenommen werden. Derzeit findet eine großangelegte Fahndung statt, weshalb es im Raum Hörbranz, Lochau und Bregenz zu entsprechenden Verkehrsbehinderungen kommen kann.

Nach diesen Personen sucht die Polizei

©(Red.)
©Polizei
©Polizei

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Hörbranz
  • Bewaffneter Raubüberfall auf Trafik in Hörbranz – Alarmfahndung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen