Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Raubüberfall auf Briefträger in Wien - Mann niedergeschlagen

Ein Briefträger ist am Dienstag in Wien-Donaustadt überfallen worden. Das bestätigte die Bundespolizeidirektion auf APA-Anfrage. Der Mann ist gegen 10.00 Uhr im Stiegenhaus der Stadlauer Straße 39 von hinten niedergeschlagen worden.

Der Täter erbeutete die Geldbörse des Opfers mit einem mittelhohen Betrag. Der Briefträger wurde in ein Krankenhaus eingeliefert, er war zunächst nicht vernehmungsfähig.

Offenbar dürfte ein Zeuge den Vorfall beobachtet haben. Er beschrieb den Täter als etwa 20 bis 25 Jahre alt und etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß. Außerdem hatte er schwarze Haare.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Raubüberfall auf Briefträger in Wien - Mann niedergeschlagen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen