AA

Rath und Oswald Favoriten der Landesmeisterschaft

Bei den Hallen-Tennis-Landesmeisterschaften vom 2. bis 6. Jänner 2008 in Hohenems sind Stefanie Rath und Philipp Oswald an den Positionen eins gesetzt.

87 Nennungen konnte der TC Hohenems für die Tennis-Hallen-Landesmeisterschaften der allgemeinen Klasse verzeichnen. Bei den Männern ist das Teilnehmerfeld wie so oft erheblich größer.

Die Liste führt Philipp Oswald an. Der Feldkircher ist auch klarer Favorit. Nummer zwei ist der für den TC Bludenz antretende Clemens Breuss, gefolgt vom Dornbirner Stefan Bildstein, Klubkollege Florian Grubhofer sowie Günter Ratt (Bludenz). Bei den Damen ist das Starterfeld etwas „magerer“. Lokalmatadorin Christina Mathis musste ihre Nennung zurückziehen, da sie sich im Trainingslager in San Remo kurz vor Weihnachten eine Oberschenkelverletzung zugezogen hat.

U16-ÖM zur gleichen Zeit

„Auch die zeitgleich stattfi ndenden U16-Staatsmeisterschaft im Burgenland hat uns Spielerinnen gekostet“, meint Turnierleiter Hugo Egger. Nichts desto trotz, mit Stefanie Rath, Isabell Raich (beide TC ISB Altenstadt) und Teresa Sutter (TC Höchst) an der Spitze versprechen auch die Damen-Spiele interessante Begegnungen zu werden.

Die Herren-Qualifi kation startet am Dienstag, 10 Uhr, im Tennis.Event.Center Hohenems. Der Hauptbewerb beginnt am Donnerstag um 10 Uhr. Die Finalspiele sind am 6. Jänner ab 13.30 Uhr geplant.

Alle Teilnehmerraster sind auf www.tchohenems.at einzusehen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Rath und Oswald Favoriten der Landesmeisterschaft
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen