Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rassismus-Vorwurf: Gucci-Pulli sorgt für Skandal

Gucci sorgt mit diesem Pullover für einen Skandal.
Gucci sorgt mit diesem Pullover für einen Skandal. ©AP Photo
Das Modelabel Gucci sorgt derzeit für einen Skandal. Hinter einem Rollkragenpullover wird ein rassistischer Hintergrund gesehen.

Das italienische Luxuslabel sorgt derzeit für Aufregung durch die Veröffentlichung eines neuen Rollkragenpullovers und löst damit einen Mega-Shitstorm aus. Hinter diesem wird ein rassistischer Hintergrund gesehen. Uschi Fellner, Mode-Expertin, sieht dies als gewollte Provokation. Das Label hat den Pullover aus dem Verkauf zurückgezogen.

Der Designer reagiert in einer Aussendung und entschuldigt sich für die Beleidigungen die der Pullover mit sich gebracht hat. Dies war allerdings nicht das erste Mal, dass sich Modemarken einen derartigen Fehltritt erlauben.

 

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lifestyle Mode
  • Rassismus-Vorwurf: Gucci-Pulli sorgt für Skandal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen