AA

Raquel Alvarez: Begehrte Braut

Das ausgeschiedene GNT-Model Raquel Alvarez wird mit Heiratsanträgen überschüttet, berichtet die Bildzeitung. Sie genießt es, hat ihre Wahl aber eigentlich schon getroffen.

Die Euphorie ist Raquel nicht ganz geheuer: «Es ist schon sehr komisch, wenn sich fremde Menschen plötzlich eine Hochzeit mit mir vorstellen können.» Anderseits sei es auch schmeichelhaft. Potenzielle Ehemänner müssen sich jedoch beeilen. Denn die 1,80 Meter grosse Bernerin mit spanischen Wurzeln könnte schon bald vergeben sein: «Ich habe einen Schwarm, aber wir sind noch nicht richtig zusammen», gesteht sie. 

Wo sie auch hingeht, wird sie ­erkannt. «Momentan ist es schwierig, auf die Strasse zu gehen. Kaum bleibe ich irgendwo stehen, werde ich von Leuten umringt und kann mich kaum mehr bewegen.» Der Rummel tröstet Raquel Alvarez (22) übers Ausscheiden bei der TV-Show «Germany’s Next Topmodel» hinweg. «Täglich kommen gegen 100 Fanmails, darunter unzählige Heiratsanträge.» Nicht nur aus der Schweiz und Deutschland, wo die Sendung von Heidi Klum (34) läuft. Den weitesten Weg legte ein Schreiben aus Singapur zurück. «Und ein Amerikaner wollte sogar eine Statue von mir anfertigen lassen, um sie in seinem Garten aufzustellen», verrät das begehrte Girl. Raquel-Fanclubs schießen wie Pilze aus dem Boden. Der vielsagende Name des größten Clubs: «Raquel, die zukünftige Schwiegertochter meiner Mama.»

Quelle: Bild.de

Das Ende der Show für Raquel

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Raquel Alvarez: Begehrte Braut
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen