AA

Rapper RAF Camora verteilte 10.000 Cheeseburger in Wiener McDonalds Filiale

Rapper RAF Camora verteilte am Sonntag in der McDonalds Filiale auf der Wiener Mariahilferstraße 10.000 Cheesburger an seien Fans.
Rapper RAF Camora verteilte am Sonntag in der McDonalds Filiale auf der Wiener Mariahilferstraße 10.000 Cheesburger an seien Fans. ©McDonalds Österreich/RAF Camora
Sonntagabend rief Österreichs Rap-Legende RAF Camora zu einer spontanen Burger-Action im McDonald’s Restaurant auf der Mariahilfer Straße auf. Der Rapper verteilte 10.000 Gratis-Cheeseburger an Fans.

RAF Camora verteilte am Sonntag in der McDonald’s Filiale auf der Wiener Mariahilfer Straße Gratis-Cheeseburger an seine Fans. Zahlreiche Fans folgten dem Aufruf des Rappers aus Wien-Fünfhaus und erhielten von ihrem Lieblings-Künstler sowie seiner Ekipa 10.000 Gratis-Cheeseburger. Die Aktion ist der erste Auftakt einer kürzlich angekündigten Kooperation zwischen RAF Camora und McDonald’s Österreich, die am 20. September präsentiert wird.

Rapper RAF Camora verteilt Cheeseburger bei McDonalds in Wien

Passantinnen auf der Mariahilfer Straße staunten am späten Sonntagnachmittag nicht schlecht, als sich RAF Camora-Fans aus ganz Wien rund um das McDonald’s Restaurant von Franchisenehmer Thomas Richter versammelten. Kurz zuvor hatte der Musiker aus Wien-Fünfhaus auf Instagram ankündigt, seiner Community 10.000 Cheeseburger zu spendieren und zahlreiche davon selbst bei McDonald’s an seine Fans auszugeben. Bereits zuvor häuften sich die Hinweise einer Kooperation zwischen dem Systemgastronomie-Marktführer und dem Rapper, der gemeinsam mit Bonez MC erst vor kurzem sein neues Album „Palmen aus Plastik 3“ veröffentlichte. 

Rap-Legende verteilte 10.000 Cheeseburger an seine Fans

Am frühen Sonntagabend machte RAF Camora sein Versprechen schließlich wahr und gab im McDonald’s Restaurant Mariahilfer Straße 22, zusammen mit seiner Ekipa, hunderten glücklichen Fans und Instagram-Followern die ersten von 10.000 Cheeseburgern aus. „Dieser direkte Kontakt bedeutet mir sehr viel. Gemeinschaft und Zusammenhalt sind mir sehr wichtig – für diese Werte steht auch McDonald’s. Mir geht es vor allem darum, meinen Fans etwas zurückzugeben und zu zeigen, dass man nie vergessen soll, wo man herkommt“, erklärt RAF Camora die Inspiration hinter der Burger-Einladung. „RAF Camora ist ein populärer Ausnahmekünstler mit einer loyalen Fangemeinde. Wir freuen uns sehr im Zuge der Aktion viele RAF Camora Fans in einem unserer Restaurants zu begrüßen“, so McDonald’s Marketing Director Benedikt Böcker.

Kooperation zwischen McDonalds und Rapper RAF Camora

Besonders aufmerksame Fans des Rappers haben zuletzt schon vermutet, dass RAF Camora und McDonald’s Österreich etwas gemeinsam planen. Bereits letzte Woche wurde auf der Wiener Mariahilfer Straße an der Ecke Getreidemarkt ein riesiges Plakat mit der Aufschrift „Vergesse nie die
Street“, in Anlehnung an RAF Camoras Hit, enthüllt. Was sich dahinter verbirgt, werden McDonald’s Österreich und RAF Camora am Dienstag, den 20. September, präsentieren.

(Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Musik
  • Rapper RAF Camora verteilte 10.000 Cheeseburger in Wiener McDonalds Filiale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen