AA

Rapper Coolio ohne Führerschein erwischt

Rapper Coolio ist in Kalifornien wegen Fahrens ohne Führerschein festgenommen worden. Die Polizei in Los Angeles erklärte, Beamte hätten den 44-Jährigen Dienstag früh in Hollywood angehalten, weil die Registrierung seines Geländewagens abgelaufen sei.

Eine Überprüfung habe dann ergeben, dass auch sein Führerschein eingezogen worden sei. Der Musiker, mit bürgerlichem Namen Artis Leon Ivey, hinterlegte eine Kaution von 10.000 Dollar (6.441 Euro) und kam wieder frei. Coolio wurde 1995 mit seinem Hit “Gangsta’s Paradise” berühmt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Rapper Coolio ohne Führerschein erwischt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen