Rapid Wien nach Niederlage nur Fünfter, Wiener Austria auf Rang drei

Rapid Wien verlor gegen den WAC, die Wiener Austria bezwang Sturm Graz.
Rapid Wien verlor gegen den WAC, die Wiener Austria bezwang Sturm Graz. ©APA/GERT EGGENBERGER (Symbolbild)
Rapid Wien findet sich in der Fußball-Bundesliga nach einer Niederlage beim WAC nur auf Platz fünf, die Wiener Austria beendet die Spielzeit nach einem Erfolg gegen Sturm Graz auf dem dritten Rang.

Die Wiener Austria hat die Saison der Fußball-Bundesliga auf dem dritten Platz vor dem WAC abgeschlossen, Rapid ist nur Fünfter. In der letzten Runde im oberen Tableau gewannen die Violetten am Samstag zu Hause gegen Vizemeister Sturm Graz 4:2 (2:1), der WAC besiegte Rapid 2:1 (0:1). Meister Salzburg und der Sechste Austria Klagenfurt trennten sich in der Red Bull Arena nach einem Tor von "Bullen"-Stürmer Sekou Koita in der 93. Minute 1:1 (0:0).

Wiener Clubs Austria und Rapid in verschiedenen Play-offs

Die Austria tritt damit im Play-off zur UEFA Europa League an, bei einem Ausscheiden sind die Wiener in der Conference-League-Gruppenphase startberechtigt. Der WAC steigt als Vierter in der dritten Qualifikationsrunde der Conference League ein. Rapid muss zunächst im Europacup-Play-off der Bundesliga gegen jenen Gegner antreten, der sich im Qualigruppen-Duell WSG Tirol gegen LASK durchsetzt. Die Partie findet bereits am Montag (19.00 Uhr) statt.

(APA/Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Rapid Wien nach Niederlage nur Fünfter, Wiener Austria auf Rang drei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen