Rankweiler Sommer auf dem Marktplatz: "In Ewigkeit Amen"

Maria Neuschmid und Jörg Adlassnigg, Freitag auf dem Rankler Marktplatz.
Maria Neuschmid und Jörg Adlassnigg, Freitag auf dem Rankler Marktplatz.
Rankweil. Vor ausverkauftem Haus geht am kommenden Freitag, 17. Juli, 21 Uhr, auf dem Marktplatz Rankweil im Rahmen des Rankweiler Sommer das 7. Kabarett von und mit Maria Neuschmid und Jörg Adlassnigg in Szene.

 Bei Schlechtwetter wird das Kabarett „In Ewigkeit Amen“ im Vinomnasaal stattfinden. Veranstalter ist das Alte Kino Rankweil. Onkel Adolf verstirbt im Alter von 92 Jahren im Pflegeheim. Der Volksmund sagt: „An schöna Tod.“ Der Pfarrer sagt: „ Der Herr lasse ihn ruhen in Frieden.“ Die Realität: Inserieren, adressieren, aktivieren, arrangieren und alles zusammen kalkulieren.“ Das sind die wahren Dramen „In Ewigkeit Amen.“
(Quelle: Marktgemeinde Rankweil – Gemeindereporter Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Rankweiler Sommer auf dem Marktplatz: "In Ewigkeit Amen"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen