Rankweiler Ladies im Schongang ins ÖFB-Cup Achtelfinale

RW-Kapitänin Veronika Dobler führte im Mittelfeld Regie, Rankweil gewann in Haiming mit 7:1.
RW-Kapitänin Veronika Dobler führte im Mittelfeld Regie, Rankweil gewann in Haiming mit 7:1. ©VOL.AT/Stiplovsek
Die Elf von Trainer Gerald Krajic gewinnt in Haiming locker mit 7:1 und steht als einziger Ländleklub im Achtelfinale des österreichweiten Pokalbewerb.

Ohne Probleme nahm die Frauenmannschaft von RW Rankweil die erste Hürde im ÖFB Ladies Cup. Beim Tirolerliga-Champion Haiming feierte die Truppe um Trainer Gerald Krajic/Lisi Bitsche und Andrea Adlassnigg einen ungefährdeten 7:1-Kantersieg und steht erwartungsgemäß als einziger Ländleklub im Achtelfinale. Schon zur Pause führte Rankweil in Tirol mit vier Toren Differenz. Das neue Sturmduo Anja Stadelmann und Carina Gasparini traf jeweils im Doppelpack. Das Mittelfeld-Trio Julia Schnetzer, Elis Eiler und Loredana Bono sorgten für die weiteren RW-Treffer.

FUSSBALL

ÖFB-Ladies Cup 2014/2015, 1. Runde

SV Haiming – FC RW Rankweil 1:7 (0:4)

Sportplatz Haiming, 100 Zuschauer, SR Kröll

Torfolge: 5. 0:1 Stadelmann, 30. 0:2 Gasparini, 33. 0:3 Eiler, 42. 0:4 Stadelmann, 48. 0:5 Gasparini, 63. 0:6 Bono, 71. 0:7 Julia Schnetzer, 75. 1:7 Kössler

FC RW Rankweil: Adlassnigg; da Cruz, Fröhle, Wäger, Kratzer (63. Seeberger); Eiler, Dobler (54. Heim), Veronika Vonbrül, Julia Schnetzer; Stadelmann, Gasparini

Die weiteren Paarungen

ASK Bruck/Leitha – SKV Altenmarkt/Triesling 0:6 (0:2)

ATSV Hollabrunn – NÖSV Neulengbach1:13 (0:8)

FC Pinzgau/Saalfelden – SSV Neustift 0:2 (0:0)

FC Feldkirchen/SV Magdalensberg – LUV Graz 0:11 (0:5)

Carinthians Soccer – SV Spittal/Rothenturm 4:1 (1:1)

SV Horn – Union SC Landhaus 1:7 (0:1)

SV Strassgang – Union Kleinmünchen 0:12 (0:5)

ST. Margrethen/Raab – SK Sturm Graz 1:5 (1:2)

USV Hatzendorf – SV Garsten 6:7 (3:0)

SC Neusiedl am See – ASK Erlaa 1:16 (0:7)

ASK Kottingbrunn – FSK Spratzern 0:7 (0:1)

MTTP 23 – SPG SC Wiener Neustadt/SV Gloggnitz 1:9 (0:1)

SV Wals – Wacker Innsbruck 0:3 (0:0)

FC Porta – FC Südburgenland Dienstag, 19. August

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Rankweiler Ladies im Schongang ins ÖFB-Cup Achtelfinale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen