Vorarlberg: Suchaktion bei Baggerlöchern in Brederis

Ein Großaufgebot suchte die Baggerlöcher in Brederis ab.
Ein Großaufgebot suchte die Baggerlöcher in Brederis ab. ©VOL.AT/Pascal Pletsch
Rankweil - Ein Großaufgebot suchte am Donnerstag Abend in Rankweil nach einer angeblich in den Baggerlöchern untergegangenen Person.
Suchaktion in Brederis
NEU

Eine Passantin meldete am Donnerstag Abend gegen 20.30 Uhr, sie habe bei den Baggerlöchern in Brederis eine Person untergehen sehen.

Ein Großaufgebot der Blaulichtorganisationen suchte nach dem Notruf die Baggerlöcher und die umliegende Gegend ab. 70 Personen der Feuerwehr, Polizei und Wasserrettung standen ebenso im Einsatz wie der Polizeihubschrauber Libelle und der Notarzthubschrauber “C8”.

Die Suche war bis in den späten Abend hinein sowohl im Wasser, als auch an Land, wo nach eventuell abgelegten Kleidungsstücken gesucht wurde, erfolglos. Es lagen der Polizei auch keine Meldungen zu abgängigen Personen vor. Die Suche musste nach mehreren Stunden ergebnislos abgebrochen werden.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rankweil
  • Vorarlberg: Suchaktion bei Baggerlöchern in Brederis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen