AA

Rankweil: ÖKOPROFIT-Zertifikate

Drei Rankweiler Betriebe und der Bauhof der Marktgemeinde Rankweil unter der Leitung von Stefan Lins erhielten kürzlich im Rahmen der offiziellen Feier im Festsaal des Landeskonservatoriums Feldkirch die diesjährigen ÖKOPROFIT-Zertifikate.

Die große Teilnehmerzahl ist ein deutliches Zeichen für das wachsende Interesse der heimischen Wirtschaft an Nachhaltigkeit und effizientem Umweltmanagement. „Neben der Effizienzsteigerung profitieren die zertifizierten Betriebe auch von wichtigen Kontakten innerhalb des ÖKOPROFIT-Netzwerks“, betonte Landesrat Manfred Rein.

Im ÖKOPROFIT-Basisprogramm, das sich für Neuzertifizierer über rund 8 Monate erstreckt und mehrere Workshops umfasst, lernen die Unternehmen, Einsparpotentiale in Einkauf, Produktion und Entsorgung zu nutzen. Durch eine Umstrukturierung in Bereichen wie Abfalllogistik oder Energiemanagement und durch Analyse der wichtigsten Stoffströme können teilweise enorme Reduktionen bei Müll, Abwasser oder Chemieeinsatz erzielt werden – manchmal bis zu 50 Prozent und mehr. Davon profitieren Unternehmen und Umwelt gleichermaßen.

Facts – ÖKOPROFIT in Vorarlberg

  • Insgesamt 61 Unternehmen wurden 2005 zertifiziert, davon 19 Erstzertifizierer
  • Effizientes Umweltmanagement-Konzept, das ökologischen und ökonomischen Vorteil verbindet
  • Seit 1996 in Vorarlberg, seit 2002 neu organisiert
  • Träger: Land Vlbg., Stadt Dornbirn, Wirtschaftskammer, Industriellenvereinigung, Umweltverband Vlbg.
  • Kontakt: Mag. Gerda Schmid, Landhaus, gerda.schmid@vorarlberg.at, 05574-511-26121
  • www.vorarlberg.at/oekoprofit

    Rankweiler ÖKOPROFIT®-Betriebe 2005

  • ETG Energie- und Sanitärtechnik GmbH, Rankweil
  • Malerei Hagspiel Markus, Rankweil
  • Bauhof Marktgemeinde Rankweil, Rankweil
  • Nigg Bus GesmbH (wieder zertifiziert), Rankweil
  • (Quelle: Marktgemeinde Rankweil)

    home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • Rankweil: ÖKOPROFIT-Zertifikate
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.