AA

Rankweil führt Ganztagesklasse für Erstklässler ein

Lernen mit Gleichaltrigen ist einer der Vorteile von Ganztagsklassen.
Lernen mit Gleichaltrigen ist einer der Vorteile von Ganztagsklassen. ©Marktgemeinde Rankweil
Rankweil. An der Volksschule Montfort gibt es ab diesem Schuljahr eine Ganztagesklasse. Grund für die Einführung dieser Schulform ist die große Nachfrage: 22 Kinder wurden dafür angemeldet.

In dieser ganztägig geführten Schulklasse wird der Unterricht und der Betreuungsteil „verschränkt“ angeboten. Das heißt, dass je nach Alter und Leistungsvermögen der Schülerinnen und Schüler mehrmals am Tag Unterrichts-, Lern- und Freizeiten abwechseln. Der Schultag beginnt um 7.45 Uhr und endet um 16 Uhr.

Sprengelübergreifende Klasse

Künftig denkbar ist auch eine Zusammenarbeit mit der Musikschule Rankweil-Vorderland oder anderen Einrichtungen. An der Ganztagesklasse teilnehmen können alle Erstklässler aus Rankweil – auch sprengelübergreifend. Die Kosten für Mittagessen und Betreuung betragen höchstens 30 Euro pro Woche und werden von den Eltern getragen.

Vereinbarkeit Familie und Beruf

Die Ganztagesklasse ermöglicht nicht nur eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sondern trägt auch zu mehr Chancengleichheit bei und hilft, Schüler individuell zu fördern. Ziel der Marktgemeinde Rankweil ist der bedarfsgerechte Ausbau von Ganztagesangeboten in allen Schultypen und somit die Weiterentwicklung des Bildungswesens. (Marktgemeinde Rankweil)

VOL.AT und VN präsentieren die Erstklässler 2014

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rankweil
  • Rankweil führt Ganztagesklasse für Erstklässler ein
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen